Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Die LVR-Anna-Freud-Schule und ihre estnische Partnerschule "Herbert Masig" aus Tartu haben den 1. Platz im Projektwettbewerb 2018 zum internationalen Austausch im Schulbereich belegt.

Der persönliche Austausch der beiden Schulen - u.a. das Aufeinandertreffen, sich Einlassen, Kennenlernern und miteinander Musizieren - ist in dem Fotoband "Landschaften und Lebensräume - eine fotografische Reise und Begegnung zwischen Tartu und Köln" eindrucksvoll festgehalten.

Auf der Homepage des KMK - Pädagogischer Austauschdienstes unter "Inklusion und Vielfalt" findet sich der Bericht im PDF-Format (101KB).

 

Weiterführende Links:

Die AFS im Bildungsprogram Erasmus+

Anna weltweit unterwegs

 

Text: ROE / KAP (Red)

Bildcredits: ROE / AFS

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner-Erasmus+Schulen.jpg
  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg