Nach zweijähriger Corona-Pause konnte im Mai 2022 endlich wieder eine Musiktheaterprodukion aufgeführt werden. Mit insgesamt rund 80 Mitwirkenden aus Schülerschaft und Mitarbeiterschaft war es das größte AFS-Musical seit 2009. Beteiligt waren die Theater-AG, die Musical-AG, der Schulchor sowie alle Musikkurse der Oberstufe. Unterstützt wurden wir zum achten Mal von der Ausbildungsabteilung des WDR und dem Deutschlandradio, deren Auszubildende das PZ für zwei Wochen mit viel Engagement und Know-how in ein professionelles Fernsehstudio verwandelten.

Die Geschichte spielt in einem Wiener Kaffeehaus. Die Kellnerinnen erleben mächtig viele absurde Situationen mit ihren lieben Gästen. Schön, dass sie sich immer wieder musikalische Pausen gönnen können, um ihrem Arbeitsstress zu entfliehen.

Bei Darstellungsproblemen können Sie das Video auch hier downloaden. 
Hinweis: Sollten Sie das Video downloaden wollen, weisen wir Sie darauf hin, dass das Video nur zu privaten Zwecken verwendet werden darf.


Text: DEH
Bild: Amy Khila, Celina Chamorro-Rasel und Cornelius Gleske (EF)
Film: WDR
Red: TÖN

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner-Erasmus+Schulen.jpg
  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >